Unsere TOP 6

22.04.2018:
278. Wanderung am 22.04.2018

25.02.2018:
Geschäfts- und Sportbericht 2017
 

Frankfurt City Triathlon 2017 6. August 2017

Der Frankfurt Citytriathlon ist ein fixer Termin im Wettkampfkalender geworden, direkt vor der Haustür und gut organisiert macht er jedes Jahr Spass.

Freitag nachmittag die Anmeldunterlagen an der Börse abgeholt, die Athletenbesprechung spare ich mir, gehe dafür lieber mit meiner Frau Claudia essen. Samstags Fahrrad einchecken am Langener Waldsee und es kann losgehen … wenn da sonntags nur nicht um 5 Uhr aufstehen wäre. Aber Markus und ich wollen den 7:20 Bus vom Goetheplatz zum Langener Waldsee bekommen, doch wir muessen lernen das der RMV heute nicht fährt. Mit Sammeltaxi`s geht’s in die Stadt, dann mit dem Bus raus zum Start. Die Wartezeit bis zum Start um 9:30 Uhr ist immer noch etwas aufregend, die Stimmung ist gut, Musik, gut gelaunte Menschen und Sonne, dafür steht man auch früh auf.

Zum ersten Mal gibt es für die „olympischen“ einen rollenden Start, alle 5 Sekunden dürfen 5 Starter uns Wasser, herrlich, keine „Waschmaschine“ man kann sofort sein Tempo schwimmen. Der Ein oder Andere ist schon vom Ehrgeiz gepackt, wehe man will vorbeischwimmen, schon wird Tempo aufgenommen. Schade, nach 30:47 Minuten ist meine Lieblingsdisziplin schon vorbei. Auf in Richtung Frankfurt und 2 Schleifen über Schwanheim zurück zum Goetheplatz. Markus überholt schon direkt am Mainufer, wir sehen uns im Ziel wieder. Viele Radkilometer hab ich dieses Jahr noch nicht in den Beinen, merke ich auf der 2 Runde. Aber in einer Gruppe geht’s dann doch mit Tempo zur Wechselzone. Nun noch zwei 5 km Schleifen durch die Innenstadt, unglaublich, wieviel Menschen Sonntag Mittag auf den Beinen sind, um uns anzufeuern. Die Sonne und 23 Grad machen sich bemerkbar, doch unterstützt von der TV Kalbacher Triathlon-Gruppe an der Stecke und heissen Rhythmen ist nach 2:51 Stunden das Ziel erreicht, Markus wartet schon seit über 20 Minuten. Abklatschen, alkoholfreies Bier und Kuchen genießen und der Plan steht: nächste Jahr sind wir wieder dabei, schön wäre es wenn die TV Kalbacher-Gruppe noch etwas wächst!

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Seite drucken