Unsere TOP 7

27.11.2019:
Kein Sport am 27.11.2019
01.12.2019:
28. Hallensportfest des Leichathletikkreises Frankfurt am Main

27.10.2019:
Unser Leichtathletiknachwuchs hat am Mini-Marathon teilgenommen
14.09.2019:
TVK-Turnerinnen werden Bezirksmeister
21.06.2019:
Meistertitel für Angie und Lana bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften
 

Meistertitel für Angie und Lana bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften

Am 21.06.2019 wurden in Bensheim und Heppenheim im Rahmen des Landesturnfestes die Hessischen Mehrkampfmeisterschaften ausgetragen.

Vier Mehrkämpferinnen des TV Kalbach 1890 e.V. nahmen hieran teil und zeigten tolle Leistungen.

Angie Gölz Poppelreuter (2004) startete im schwimmerischen Fünfkampf. Nachdem sie bereits im Mai bei den RLP-Mehrkampfmeisterschaften die A-Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften erreicht hatte, wollte sie nun ihre Qualifpunktzahl erhöhen und den Landestitel holen. Mit sehr guten Zeiten in den schwimmerischen Diziplinen und dem Streckentauchen sowie guten Wertungen für ihre beiden Sprünge vom 1m-Brett konnte sie ihre Punktzahl um knapp drei Punkte verbessern und sich mit 2 Punkten Abstand zur Zweitplatzierten den Titel der Hessischen Mehrkampfmeisterin sichern.

Lana Fuß (2006), Laura Horneck (2006) und Alexandra Zügel (2007) starteten im Jahnkampf. Sie begannen den Wettkampf mit den turnerischen Disziplinen und konnten sich hier mit sehr guten Leistungen von der Konkurrenz absetzen. Bei der Leichtathletik konnten die Leistungen der RLP-Mehrkampfmeisterschaften leider nicht überboten werden, dennoch zeigten unsere Turnerinnen hier sehr gute Leistungen. Insbesondere konnte Lana mit der schnellsten Sprintzeit und der zweithöchsten Weite im Kugelstoßen überzeugen. Beim Kunstspringen konnte insbesondere Alex mit zwei sauberen und guten Sprüngen die Höchstswertung des Wettkampfes erzielen. Auch Lana zeigte zwei schöne Sprünge und erzielte die zweithöchste Wertung. Aber auch Laura zeigte gute Leistungen beim Kunstspringen und erzielte wertvolle Punkte. Beim abschließenden 50m-Schwimmen wollten alle versuchen, eine Top-Zeit zu schwimmen. Lana konnte ihre bisherige bereits sehr schnelle Bestzeit über 50m Brust halten, Alex und Laura konnte ihre Bestzeit um jeweils eine Sekunde verbessern. Die tollen Leistungen führten zu folgenden Platzierungen: Lana holte sich den Titel der Hessischen Mehrkampfmeisterin und bestätigte nochmals ihre beriets bei den RLP-Meisterschaften erlangte A-Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften. Alex ereichte mit Rang 3. einen begehrten Podestplatz. Laura verpasste mit einem tollen vierten Platz nur knapp das Podest.

Allen Mehrkämpferinnen herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Leistungen und viel Erfolg bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Seite drucken