2. PMR-Präventionskurs

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Turnverein Kalbach 1890 e.V. sowie dem Riedberger Sport- und Kulturverein e.V. statt.

Sie lernen in acht Termine zu jeweils 75 Minuten die Technik der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson kennen und anzuwenden. Dabei erleben Sie eine ganzheitliche und leicht zu erlernende Methode, um Ihr Körperbewusstsein wirkungsvoll zu fördern und dadurch Entspannungsprozesse einzuleiten.

Das Motto „Eine positive Bewegung ist stärker als ein negativer Gedanke“ prägt den ersten Teil der Stunde. Sie beginnt mit Rücken-fit und Gelenk-mobil, wodurch mit Hilfe von sanfter Bewegung und Psychodynamik das Zentralnervensystem angesprochen und ein erster Entspannungseffekt erzielt wird. Übungen zur Verbesserung der Rückenbeweglichkeit wirken vorbeugend gegen Verspannungen und runden das Kursprogramm ab.

Inhalte:

Progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, Bewegungsmeditation und Rückenbeweglichkeit

Termine:

Vom 6. November 2017 bis 15. Januar 2018, jeden Montag von 19.45 bis 21.00 Uhr

Adresse:

Turnverein Kalbach 1890 e.V. — kleiner Mehrzweckraum
Am Martinszehnten 2
60437 Frankfurt am Main

Teilnahmekosten:

99,00 Euro (75,00 Euro Zuschuss der Krankenkasse gemäß §20 SGBv)

Anmeldung:

Katharina Peters
Franz-Lehár-Weg 21
61118 Bad Vilbel
Tel. 06101/813323
Mobil 0160/97586368
Mail: kath.peters@t-online.de

Anmeldefrist:

Die Anmeldungen müssen spätestens bis zum 6. November 2017 eingegangen sein und können wegen der Teilnehmerbegrenzung darüber hinaus nicht mehr berücksichtigt werden.

Hinweis:

Bei regelmäßiger Teilnahme an sechs Terminen ist die Erstattung eines Kostenanteils in Höhe von 75,00 Euro durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich. Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Kurs-Ende.

Wenn Sie bei Ihrer Krankenkasse den Namen der Trainerin nennen, wird Ihre Kasse Ihnen bestätigen, dass die Kurse qualitätsgesichert und zuschuss-fähig sind. Die Kurs-ID lautet 20080228-52331. Falls Sie einzelne Termine versäumen sollten, können Ihnen innerhalb von 12 Wochen Ersatztermine in anderen Gruppen angeboten werde, sodass Sie auf jeden Fall die erforderlichen Kurszeiten zum Nachweis bei Ihrer Krankenkasse erfüllen.

Bildquelle: fotomek.de

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Sitemap | Seite drucken